Kataro Nuel

ich bin eigentlich eine richtige Leseratte. Zum Schreiben kam ich mehr durch Zufall. Auf der Suche nach etwas Lesbarem bin ich über eine Plattform gestolpert, auf der man sich schreibtechnisch verwirklichen konnte. Mein Herz ging auf, Bücher, wo man nur hinsah. Durch Autoren, mit denen ich dort in Kontakt kam, wurde mir Mut zugesprochen, es doch selbst mal zu versuchen. Es war eine Überwindung zu schreiben, doch nach den ersten positiven Rückmeldungen, bei kleineren Gedichten etc. probierte ich mich auch an Kurzgeschichten. Mir fällt das Schreiben nicht gerade leicht. Jedoch hat es mir eine Tür, zu einer anderen Welt geöffnet.