Fantasy Klappentext

Ashan Delon

Die Jagd

Der Drache Darenth befindet sich auf Einhornjagd, denn das Horn benötigt er, um Kraft und Stärke zu erlangen. Seine Beute wehrt sich unerwartet heftig und entkommt ihm sogar. Darenth setzt ihm nach und triff plötzlich auf einen Menschen, der ihm geradewegs unter die Haut geht.

Caitlin Daray

Das Bündnis der Greife

Als Priester der Wassergötter genießt Aesculan ein unbeschwertes Dasein. Bis die dunklen Horden des Fürsten die Tempel stürmen, auf der Jagd nach den Götterseelen.

Bei dem Versuch jene Seele in Sicherheit zu bringen, geschieht das Unmögliche und Aesculan bleibt nichts anderes übrig, als sein altes Leben hinter sich zu lassen.

Ein Neues wartet bereits auf ihn, in Form des Fischerjungen und seines Greifs, der ein großes Geheimnis in sich trägt. Eines, das über Leben und Tod entscheidet.

Chris P. Rolls

Wenn das Herz flattert

Wenn man wie Dominik von Geburt an mit einem Fluch belastet ist, der bei der geringsten Aufregung eine Verwandlung auslöst, kann das Leben schwer sein. Besonders, als der attraktive Fliesenleger Ralf in sein sorgfältig eingerichtetes Leben tritt und nicht nur sein Herz zum Flattern bringt.

Juli D. Finn

Der Typ aus der Flasche

Mein Haus! Mein Auto! Meine Frau! – Mein Dschinn.

Doch Vorsicht! Überheblichkeit wird schnell bestraft. Das ist Bahirs Spezialität. Denn seit Anbeginn der Menschheit schlägt der Dschinn sich mit der Einfalls- und Maßlosigkeit seiner Meister herum. Mit viel Kreativität und Freude am Beruf erfüllt er jeden Wunsch ... so mehr oder weniger. 

Dschinn – Einer der härtesten Jobs der Welt!

 

Karolina Peli

Das andere Volk. Die Stadt in den Wolken

Meru weiß, dass etwas in ihm ist, das ihn anders macht. Wie anders, das erfährt er in der Nacht zu seinem 16. Geburtstag. Er sieht sie endlich, die Stadt in den Wolken. Von einem Augenblick zum anderen erwacht das Wissen seines Volkes in ihm. Was in Gefühlen und Handlungen gar nicht allzuweit von dem der Menschen entfernt ist ...

 

Kataro Nuel

Drachenschicksal

Ein drohender Krieg in der Drachenwelt zwingt das Königspaar dazu, ihr Ei in der Menschenwelt in Sicherheit zu bringen. 

Angelo wächst dort als Findelkind glücklich und zufrieden auf, nicht ahnend, dass er aus der Drachenwelt entstammt. Er liebt das Fliegen, doch ein Zusammenstoß hebt nicht nur seine Welt aus den Angeln.

 

Sandra Black

Nymphenspiegel

Alte Schlösser können dunkel, unheimlich und voller Geheimnisse sein. Simon, der seinen Urlaub in einem solchen Gemäuer verbringt, findet während des nächtlichen Gangs zur Toilette ein solches Geheimnis. Aber wie kann das sein? Wer ist dieser Saje in Wirklichkeit?

 

S. B. Sasori

Der Erlkönig

Inmitten einer nebelverhangenen Nacht springt Mattis ein seltsamer Mann vors Auto. Er behauptet, der Herrscher des Erlenbruchs zu sein.
Die tiefe, nach Sehnsucht klingende Stimme des Fremden kommt ihm bekannt vor.
Stammt sie aus seinen Träumen?
Oder aus den Fieberfantasien seiner Kindheit?
Bevor Mattis begreift, was geschieht, gleitet er in ein längst für ihn vorgesehenes Schicksal.

Ashan Delon

Von Gänseblümchen, Minipudeln und Schafen
oder
Eine unglaublich wahre Geschichte

Um sein Schlafwandeln besser in den Griff zu bekommen, erträumt sich Lorenz eine Märchenwelt. Aber selbst die besten Sicherheitsmaßnahmen bewahren ihn nicht davor, nachts durch die Stadt zu laufen. Eines Morgens wacht er in einem fremden Haus neben einem fremden Mann auf. Das Unheil nimmt damit seinen Lauf.

 

Sandra Black

Er hasst mich!?

Pech, Pech und nichts als Pech. Jans Liebesleben scheint seit Jahren nicht mehr zu funktionieren, was seiner Meinung nach alles nur Amors Schuld ist. Wieso hasst ihn diese Fantasiegestalt nur so sehr? Auch wenn er weiß, dass es ihn nicht gibt, so muss er ja jemandem die Schuld an seiner Pechsträhne zuschieben.